Fakten

Verkekst nochmal!
Datum: 2020-12-06
Beginn: 10:00 Uhr
Dauer: 1h 15min ohne Pause

Neun Monate sind seit dem letzten Jungen Konzert vergangen – für Kinderaugen eine halbe Ewigkeit. Und auch im Theater war man schnell unruhig geworden. Wann würde es endlich wieder losgehen können?

Irgendwann hatte Herr Rosner durchgegriffen. Unerträglich sei diese Langeweile. Die körperliche Fitness sei bedenklich, ein straffer Trainingsplan müsse her. Hillary und Maria fügten sich murrend, waren aber heilfroh, als nach Wochen schweißtreibender Sportgymnastik Herr Plattner mit Neuigkeiten auf den Plan trat: Ab Dezember dürfe man wieder spielen.

Nun musste schnell gehandelt werden. Die Band »Triple Trouble« wurde eingeladen und Pan Marzi stellte im Orient die Gewürze bereit. Warum jedoch ausgerechnet Schnecke Luise als Kurier auserkoren wurde, wissen wir nicht. Ob daher das Backwerk rechtzeitig eintrifft, kann wohl wieder einmal erst auf der Bühne geklärt werden.

Foto: Beata Spychalska

Termine und Karten

So
06.12.
blank

Junges Konzert

Verkekst nochmal!

10:00
Saal Görlitz

Dauer: 1h 15min ohne Pause Sparte: Konzert Genre: Kinder Konzert
blank Weitere Infos

So
06.12.
blank

Junges Konzert

Verkekst nochmal!

14:00
Saal Görlitz

Dauer: 1h 15min ohne Pause Sparte: Konzert Genre: Kinder Konzert
blank Weitere Infos

So
13.12.
blank

Junges Konzert

Verkekst nochmal!

11:00
Saal Zittau

Dauer: 1h 15min ohne Pause Sparte: Konzert Genre: Kinder Konzert
blank Weitere Infos

Weitere Informationen

Spielstätten

Sie wissen nicht, wo Sie uns finden können? Kein Problem! Hier finden Sie unsere Spielstätten auf einen Blick.

Gastronomie

Ob vor den Theatervorstellungen oder in der Pause – unsere Theatergastronomie bietet Ihnen alles, was Sie für ein perfektes Theatererlebnis brauchen.

u

FAQs

Sie haben eine Frage zur Vorstellung oder zu Ihrem Theaterbesuch? Lesen Sie in unseren häufig gestellten Fragen nach.

Bewertungen & Kommentare

Regeln für Kommentare auf der Homepage
Wir behalten uns vor, Beiträge (Links eingeschlossen) ohne vorherige Information des Verfassers zu löschen, deren Inhalt ehrverletzend, jugendgefährdend, pornographisch, strafbar, oder anderweitig inakzeptabel ist.

Ein sinnvoller und vollständiger Eintrag im Eingabefeld »Name« (Vor- und Zuname) ist erforderlich. Anonyme oder mit einem Fantasie-Pseudonym abgegebene Kommentare werden ebenfalls gelöscht.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Translate »
Schriftgröße ändern