Position:

Tänzer

ausgewählte Rollen & Engagements:

GHT | Tänzer »wee are twenty!«
GHT | Tänzer »Wunderland – Wie nächtliche Schatten«

aktuelle Rollen:

GHT | Tänzer »Egoversum – Ein Zukunftsplädoyer«
GHT | Tänzer »Das kleine Mädchen mit den Schwefelhölzern«
GHT | Tänzer »Zerrinnerung – Von der Ungeduld der Gedanken«
GHT | Tänzer »DE FESCHE MODE«
GHT | Tänzer »Viva Vivaldi«
GHT | Tänzer »Aufstieg und Fall der Stadt Mahagonny«
GHT | Tänzer »Evita«

Vita:

Seit August 2019 ist Harrison Claxton am Gerhart-Hauptmann-Theater in Görlitz tätig und sorgt als Teil der Tanzcompany für spannende Performances.‎

Harrison erhielt seine Tanzausbildung an der Nothern School of Contemporary Dance in Leeds und der London Contemporary Dance School. Letztere schloss er mit Auszeichnung ab. Er wirkte unter anderem beim Matsena Performance Theatre als Tänzer in »Together, not the same« mit. Dieses Stück wurde im Sadler’s Wells Theater in London aufgeführt – der führenden Bühne für Ballett und zeitgenössischen Tanz in London.

Im Sommer 2020 war Harrison als Darsteller an dem Kurzfilm »Are you numb yet?« (Bist Du schon betäubt?) beteiligt. Dieser Kurzfilm ist ebenfalls eines der Projekte des Matsena Performance Theatre (künstlerisch geleitet von den beiden Brüdern Anthony und Kel Matsena) und gewann auf dem Fringe Festival in Edinburgh den »Infallible Award«. Der Film setzt sich sehr engagiert mit den ganz aktuellen Problemen der schwarzen Bevölkerung in der Welt auseinander.

 

Bühnenimpressionen mit Harrison Claxton:

Translate »
Schriftgröße ändern