Position:

2./3. Trompete

ausgewählte Rollen & Engagements:

GHT | Musiktheaterproduktionen
GHT | Philharmonische Konzerte

aktuelle Rollen:

GHT | »Die Fledermaus«
GHT | »Tosca«
GHT | »Aufstieg und Fall der Stadt Mahagonny«
GHT | »Don Giovanni«

Vita:

Karl-Heinz Neubauer ist seit 1996 Trompeter der Neuen Lausitzer Philharmonie und gehört zu den Gründungsmitgliedern des Lausitzer Bläser Ensembles. Er ist Mitglied des Salonorchesters des Görlitzer Theaters.

Karl-Heinz Neubauer, geboren 1963, ist seit 1996 Trompeter der Neuen Lausitzer Philharmonie. Seinen Abschluss als Diplom-Musiker und Musiklehrer machte er an der Hochschule für Musik in Würzburg. Praktika führten ihn zum Orchester Bad Reichenhall, den Würzburger Philharmonikern, den Hofer Sinfonikern und der Suhler Philharmonie. Vor seiner Tätigkeit bei der Neuen Lausitzer Philharmonie war er von 1991 bis 1996 stellvertretender Solo-Trompeter bei der Lausitzer Philharmonie am Deutsch-Sorbischen Volkstheater Bautzen.

Karl-Heinz Neubauer gehört zu den Gründungsmitgliedern des Lausitzer Bläser Ensembles und ist Mitglied des Salonorchesters des Görlitzer Theaters. Er unterrichtet zudem an der Kreismusikschule des Niederschlesischen Oberlausitz Kreises in Niesky sowie an der städtischen Musikschule Görlitz.

Translate »
Schriftgröße ändern