Position:

Tenor des Opernchores

ausgewählte Rollen & Engagements:

Theater in Cagli | Nemorio »Lʻ elisir dʻamore«
GHT | Buchhalter »The Producers«
GHT | Wunderkind/6.Verkäufer/Mann 4 »Sunset Boulevard«
GHT | Erster Gefangener »Fidelio«

aktuelle Rollen:

Folgt in Kürze

Vita:

Seit der Spielzeit 2011/12 ist Keon Lee als Chor-Tenor am Gerhart-Hauptmann-Theater Görlitz-Zittau engagiert.

Der gebürtige Südkoreaner nahm bereits früh Gesangsunterricht. Nach seinem Abschluss an der Yonsei University studierte er in Italien am Konservatorium »G. Frescobaldi« bei Gloria Baditelli und Luciana Serra, später am Konservatorium von Rovigo.

Schon während seines ersten Studiums in Italien sang er am Theater in Cagli den Ernesto in »Cosi fan tutte«, Tamino in »Die Zauberflöte« sowie Duca in »Rigoletto«.

Seit der Spielzeit 2011/12 ist Keon Lee als Chor-Tenor am Gerhart-Hauptmann-Theater Görlitz-Zittau engagiert.

Translate »
Schriftgröße ändern