Position:

Tänzer

ausgewählte Rollen & Engagements:

GHT | Tänzer »wee are twenty!«
GHT | Tänzer »Wunderland – Wie nächtliche Schatten«
GHT | Tänzer »Wovon man nicht sprechen kann«

aktuelle Rollen:

GHT | Tänzer »Egoversum – Ein Zukunftsplädoyer«
GHT | Tänzer »Das kleine Mädchen mit den Schwefelhölzern«
GHT | Tänzer »Zerrinnerung – Von der Ungeduld der Gedanken«
GHT | Tänzer »DE FESCHE MODE«
GHT | Tänzer »Viva Vivaldi«
GHT | Tänzer »Aufstieg und Fall der Stadt Mahagonny«
GHT | Tänzer »Evita«

Vita:

Seit August 2019 ist Lorenzo Rispolano fester Tänzer der Tanzcompany am Gerhart-Hauptmann Theater.

Lorenzo ist ein waschechter Italiener und begann seine Tanzausbildung bereits im Alter von 7 Jahren an der Demidoff A.S.D.D. associazione sportive dilettantistica danza und KAOS Professione Danza in Italien. In den Jahren 2012 bis 2015 besuchte er die Ballettschule des Theaters Basel. Anschließend arbeitete er für die Tanzcompagnie Gießen und ging dann als freischaffender Tänzer nach Wien, bis ihn sein Weg wieder nach Deutschland zur wee dance company führte und damit ans Gerhart-Hauptmann-Theater Görlitz-Zittau.‎

Bühnenimpressionen mit Lorenzo Rispolano:

Translate »
Schriftgröße ändern