Unsere aktuellen Stellenangebote

Sehr geehrte Bewerberin, sehr geehrter Bewerber,

wir freuen uns über Ihr Interesse am Gerhart-Hauptmann-Theater Görlitz-Zittau und dass Sie sich für ein Praktikum, eine Ausbildung oder einen Job bewerben möchten. Sollten Sie an mehreren Stellen interessiert sein, senden Sie uns bitte für jede Stellenausschreibung eine gesonderte Bewerbung zu. Ihre Bewerbung behandeln wir selbstverständlich vertraulich.

Hier finden Sie eine Übersicht aller aktuellen Angebote.

Geschichte

Erfahren Sie alles über die Hintergründe und die Entstehungsgeschichte unserer Theaterhäuser in Görlitz und Zittau.

Initiativbewerbungen schicken Sie bitte an:

Gerhart-Hauptmann-Theater Görlitz-Zittau GmbH
Klaus Arauner
Generalintendant
Demianiplatz 2
02826 Görlitz

 geschaeftsfuehrung@g-h-t.de

Theaterpädagog:in (m/w/d)

Die Gerhart-Hauptmann-Theater Görlitz-Zittau GmbH (GHT) unterhält an den Standorten Görlitz und Zittau ein Vierspartentheater und bespielt darüber hinaus Bühnen im gesamten Kulturraum Oberlausitz/Niederschlesien sowie in angrenzenden Regionen im Dreiländereck zwischen Deutschland, Polen und der Tschechischen Republik. Mit rund 150.000 Zuschauern im Jahr ist es der wichtigste Akteur der darstellenden Kunst in der Oberlausitz. Es unterhält vielfältige Beziehungen zu Nachbarinstitutionen in Deutschland, Polen und Tschechien und begreift sich als ein Theater im Herzen Europas.

Mit Beginn der Spielzeit 2021/22 und dem Intendanzwechsel bekommt das GHT, das sich als Ort von Kunst und kulturellem Austausch und als kulturelles Zentrum der Städte Görlitz und Zittau begreift, eine neue künstlerische Ausrichtung und einen neuen Außenauftritt. Ziel ist es, das Theater mit seinen Angeboten im Bereich Musiktheater (Oper, Operette, Musical), Konzert, Tanz (Contemporary) sowie Schauspiel für eine immer breitere Öffentlichkeit interessant zu machen. Durch Sonderveranstaltungen, Spielclubs und Diskursformate soll das Haus sich in den kommenden Jahren grenzenlos öffnen. Dabei spielt der Aufbau von Spielclubs, Jugendveranstaltungen und der Kontakt zu Schulen, Jugendzentren und Vereinen eine zentrale Rolle.

Zur Umsetzung des neuen Hausprofils und des künstlerischen Programms suchen wir für unsere Standorte Görlitz und Zittau je eine/n Theaterpädagog:in ab dem 01.08.2021 oder früher.

Ihr Aufgabenbereich umfasst

  • Aufbau eines oder mehrerer Spielclubs (Jugendclub, Kids Club) sowie ggf. einer Bürgerbühne
  • Enge Zusammenarbeit mit den Kolleg:innen des anderen Standortes und der Dramaturgie
  • Gemeinsame programmatische Ausrichtung und Angebote mit dem neu zu gründenden Jugendtanzclub und der Tanzsparte am Haus
  • Aufbau eines tragfähigen Netzwerkes zu Schulen, Kitas, Jugendeinrichtungen, Clubs, Vereinen und Initiativen in Stadt und Landkreis
  • Theaterpädagogische Angebote für junge Menschen (e.g. Vorgespräche, Probenbesuche, Einführungen, Workshops etc.)
  • Selbständiges Erstellen von Drittmittelanträgen und Einwerbung von Mitteln
  • Initiative und Kreativität im Bezug auf neue Formate und Projekte
  • Übernahme von Abenddiensten

Ihre Qualifikation

Als ideale/r Bewerber:in sollten Sie ein abgeschlossenes Studium einer einschlägigen Fachrichtung oder eine entsprechende Ausbildung sowie erste Erfahrungen in der praktischen theaterpädagogischen Arbeit haben. Sie begeistern sich für Theater und Kunst und werden gern selbst kreativ im Aufbau eines Netzwerkes, im Entwickeln und Aufnehmen neuer Ideen und Formate. Sie haben große Lust, ein traditionsreiches Mehrspartenhaus in seiner Neuausrichtung zu begleiten und mitzugestalten. Idealerweise beherrschen Sie eine der Nachbarsprachen in Wort und Schrift.

 

Wir erwarten:

  • Ein hohes Maß an Eigeninitiative und Kreativität
  • Sehr gute Selbstorganisation
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Perfekter Umgang mit der deutschen Sprache in Wort und Schrift sowie einer Fremdsprache
  • Bereitschaft zur Teilnahme an Abendveranstaltungen und Übernahme von Abenddiensten
  • Die Freude und den Willen, sich weiterzuentwickeln

 

Wir bieten:

  • Ein frisches und motiviertes Team in der Hausleitung, in dem Offenheit, Respekt und Diskussionskultur keine hohlen Phrasen sind
  • Die Möglichkeit, eigene inhaltliche Vorstellungen und Projekte einzubringen
  • Eine Vollzeitstelle mit leistungsgerechter Bezahlung
  • Zusätzliche Altersvorsorge
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Weiterbildungsmöglichkeiten und die gezielte Förderung Ihrer Talente
  • Eine Vergütung nach Normalvertrag Bühne (Solo)

 

Ihre Einsatzorte sind die wunderschönen Städte Görlitz und Zittau sowie die Region Oberlausitz/Niederschlesien.

Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte bis zum 31.03.2021 an:
Gerhart-Hauptmann-Theater Görlitz-Zittau GmbH, Dr. Daniel Morgenroth, Demianiplatz 2, 02826 Görlitz oder per E-Mail an: bewerbung@g-h-t.de (bitte Dateiformat .pdf verwenden, nicht mehr als 5 MB).

Fragen beantwortet Ihnen gerne Frau Silke Kunschmann: generalintendanz@g-h-t.de

 

Liebes Publikum,
leider können wir Sie in den kommenden Wochen nicht in unserem Theater begrüßen. Wir bedauern dies sehr. Aber die Entwicklung der aktuellen Corona-Pandemie in unserer Region macht die Rücksicht auf die Gesundheit anderer Menschen zum obersten Gebot der Stunde. Bitte haben Sie hierfür Verständnis.

Auf unserer Internetseite bieten wir Ihnen immer wieder neue Einblicke in unsere künstlerische Arbeit und freuen uns sehr über ihren Besuch.

Wir wünschen Ihnen eine schöne Winterzeit mit Ihren Familien! Vor allem aber: bleiben Sie gesund!

Herzliche Grüße

Ihr
Ensemble des Gerhart-Hauptmann-Theaters Görlitz-Zittau

Wir bieten

Teamwork Pawel Sonowski

teamwork

Bei uns zählt die Meinung eines jeden – denn der Erfolg ist nur gemeinsam zu erreichen. Wir möchten unsere Zusammenarbeit konstruktiv gestalten und gemeinsam in eine Richtung gehen.

Kreatives Arbeitsumfeld Marlies Kross

Kreatives Arbeitsumfeld

Bei uns arbeiten Kreativköpfe aus den unterschiedlichsten Bereichen. Werden auch Sie in Teil davon und lassen Sie ihren Ideen freien Lauf.

Partnerschaftliches Miteinander Marlies Kross

Partnerschaftliches Miteinander

Für uns gehören Freundlichkeit, Hilfsbereitschaft und Entgegenkommen zum guten Ton. Den partnerschaftlichen Umgang pflegen wir nach innen und nach außen.

Positives Arbeitsklima Pawel Sosnowski

Positives Arbeitsklima

Die Zutaten für ein gesundes Arbeitsklima sind ein gutes Team, ein respektvoller Umgang und eine gemeinsame Wertebasis.

Offene Unternehmenskulture Marlies Kross

Offene Unternehmenskultur

Eine offene und transparente Kommunikation mit unseren Mitarbeitern schafft nicht nur eine Vertrauensbasis, sondern ermutigt auch dazu, Ideen und Impulse einzubringen.

Abwechslung Pawel Sosnowski

abwechslung

Vielfalt gehört bei uns zum Alltag! Abwechslung durch unterschiedlichste Arbeitsbereiche lassen jeden Tag zu etwas besonderem werden.

Translate »
Schriftgröße ändern